Modbus Variablen (Int) anpassen

Themen, Fragen, Hinweise und mehr über QuickHMI

Moderator: Board-Admin

JMaier
Posts: 31
Joined: 6. July 2018, 17:24

Modbus Variablen (Int) anpassen

Postby JMaier » 28. December 2018, 21:25

Hallo,

Die Verbindung zwischen meiner Beckhoff SPS und der QuickHMI steht und ich kann Daten über Modbus TCP austauschen :)

Da über Mobus nicht vorgesehen ist, Real Daten auszutauschen, würde ich die Messwerte gerne als 16Bit-Integer übertragen.
Das hätte für mich auch den Vorteil, dass ich pro Messwert nur ein Modbus Register benötige.
(und nicht zwei für eine evtl. irgendwie mögliche Übertragung von Real)

Allerdings würde ich gerne z.B. bei einem Temperatur Messwert in der Visu 2 Nachkommastellen anzeigen lassen.

In der SPS könnte ich den Real Messwert z.B. -1,45°C mit 100 multiplizieren -> -145,00°C und
umwandlen in Integer (Nachkommastellen entfallen) -> 145°C

Diesen Integer Wert würde ich gerne in einem Modbus Register an QuickHMI übertragen und
dort den Wert (z.B. mit dem DigitalDisplay) mit 2 Nachkommastellen wieder anzeigen: -1,45°C

Gibt es in QuickHMI eine Möglichkeit die Integer Daten mit 2 Nachkommastellen anzuzeigen ?
Meine Versuche mit Internen Variablen haben gezeigt, dass bei einem Integer bzw. Short das DigitalDisplay
bei einer Einstellung von 2 Nachkommastellen nur noch ------ anzeigt.

Ich hoffe ich konnte mein Anliegen verständlich formulieren...

Freundliche Grüße

Joachim Maier

User avatar
Matthias
Posts: 31
Joined: 5. August 2016, 13:17

Re: Modbus Variablen (Int) anpassen

Postby Matthias » 7. January 2019, 11:10

Hallo,

einen Integer-Wert als Gleitkommazahl darzustellen lässt sich mit wenigen Zeilen JavaScript umsetzen.
Schauen Sie sich dazu bitte zunächst das Demo-Projekt an was ich diesem Beitrag angehängt habe.

Dort sehen Sie 2 DigitalDisplays. Im oberen ist der Integer Wert direkt mit dem Value Property verknüpft. Das untere Display hingegen wird über ein JavaScript mit Daten gefüllt. Schauen Sie sich dazu die beiden Seiten "JavaScript - Definition" und "JavaScript - Zuweisung" einmal genauer an. Dort sehen Sie das JavaScript sowie die Zuweisung des Scriptes auf die Variable.

In unserer Dokumentation finden Sie unter folgendem Link weitergehende Hinweise: https://www.quickhmi.de/help_quickhmi/v74/de/javascript_html.html

Bei weitern Fragen oder Fragen zum Projekt stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße
Matthias
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

JMaier
Posts: 31
Joined: 6. July 2018, 17:24

Re: Modbus Variablen (Int) anpassen

Postby JMaier » 8. January 2019, 19:16

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Sobald ich Zeit habe werde ich mir das ansehen und ausprobieren.

Schöne Grüße

Joachim

JMaier
Posts: 31
Joined: 6. July 2018, 17:24

Re: Modbus Variablen (Int) anpassen

Postby JMaier » 12. January 2019, 17:00

Hallo,

ich wollte das Beispiel öffnen, bekomme aber leider eine Fehlermeldung:

Fehler QuickHMI.jpg


Viele Grüße

Joachim
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Matthias
Posts: 31
Joined: 5. August 2016, 13:17

Re: Modbus Variablen (Int) anpassen

Postby Matthias » 14. January 2019, 08:31

Hallo Joachim,

mein Fehler. Ich habe das Projekt einmal konvertiert und angehängt. So sollte es sich nun auch bei Ihnen öffnen lassen.

Viele Grüße
Matthias
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Helma
Posts: 1
Joined: 31. July 2019, 22:37

Re: Modbus Variablen (Int) anpassen

Postby Helma » 3. August 2019, 17:13

Hallo,

nachdem ich fälschlicherweise versucht habe die 1., unkonvertierte Version der IntToFloat.gpro, zu öffnen kann ich mein Hauptprojekt nicht mehr ohne Fehlermeldung laden. Nach einem zweiten Versuch über den "Projekt öffnen..." Dialog wird das Projekt zwar geladen, lässt sich aber nicht mehr speichern.
Gibt es irgendwo Logfiles o.Ä. womit man der Sache auf den Grund gehen kann?

Viele Grüße

Helma

Update:
Problem wurde durch Löschen aller Dateien im Ordner:

%appdata%\Indi.Systems GmbH\QuickHMI Editor Eagle\Data

behoben!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Return to “QuickHMI Forum”



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests